Pin It
Achtung: Wenn wir Meldungen über Benutzer mit mehreren Konten erhalten (was zu Schwierigkeiten für die Sachbearbeiter führt), werden wir Ihre Konten deaktivieren. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie nur ein Konto in TOES haben.

In TOES ist es wichtig, dass Sie nicht mehr als ein Konto haben. Warum ist das so?
- Katzen sind mit einem Konto verknüpft. Wenn Sie mehrere Konten anlegen, können Sie keine neuen Datensätze für Ihre registrierten Katzen erstellen, da TOES erkennt, dass sie bereits in TOES vorhanden sind.
- Wenn Sie Ihre Katzen trotzdem anlegen, ohne Registrierungsnummern, sieht TOES sie als verschiedene Katzen an.
- Wenn Sie einige Katzen auf einem Konto und andere Katzen auf Ihrem zweiten Konto haben, können Sie keine Katzen, die mit Ihrem anderen Konto verbunden sind, auf einer Ausstellung anmelden.
- Angestellte können nicht wissen, welches Ihrer Konten sie benutzen sollen, wenn sie Einträge für Sie machen.
- viele weitere Gründe...

Wenn Sie also mehrere Konten haben, müssen Sie Ihre Informationen wirklich konsolidieren.

Szenario 1 - Sie haben noch Zugriff auf alle Ihre Konten

Wählen Sie das Konto aus, das Sie verwalten wollen. Nennen wir es Ihr Hauptkonto
Loggen Sie sich in Ihr zusätzliches Konto ein, und gehen Sie zu Meine Katzen
Bearbeiten Sie jede Ihrer Katzen, scrollen Sie unten zum Abschnitt "Personen" und fügen Sie Ihr Hauptkonto hinzu, dann entfernen Sie Ihr zusätzliches Konto
Speichern Sie die Katze und bestätigen Sie die Warnung, dass Sie keinen Zugriff mehr auf die Daten dieser Katze (von Ihrem zusätzlichen Konto) haben.
Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 für jedes weitere Konto, das Sie haben.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und teilen Sie uns mit, welches Ihr Hauptkonto ist und welche(s) Ihr(e) Zusatzkonto(s) ist (sind), und wir werden die Zusatzkonten deaktivieren.

Szenario 2 - Sie haben keinen Zugriff mehr auf alle Ihre Konten
Versuchen Sie, Ihren Benutzernamen/Passwort für die Konten, auf die Sie keinen Zugriff mehr haben, wiederherzustellen. Wenn Sie erfolgreich sind, folgen Sie den Anweisungen von Szenario
Wenn Ihre zusätzlichen Konten nicht mit Katzen/Einträgen verknüpft sind: Kontaktieren Sie uns, und wir werden diese Konten deaktivieren/entfernen.
Wenn Ihre zusätzlichen Konten mit Katzen/Einträgen verknüpft sind und Sie nicht mehr in der Lage sind, auf Ihre Konten zuzugreifen, dann benötigen Sie die Hilfe eines Administrators. Achtung, dies ist ein kostenpflichtiger Premium-Service! Bitte versuchen Sie zunächst, das Problem im Self-Service zu lösen.







Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)